Tiroler Bauernhaus im historischen Stil in Kirchberg

Tiroler Bauernhaus in Kirchberg bei Kitzbühel - Moser Hausbau GesmbH

VERKAUFT – Mit Panoramablick ins Brixental und auf den Rettenstein befindet sich in wunderbarer Lage in Kirchberg bei Kitzbühel unser jüngstes Objekt.

Das Anwesen im modernen Landhausstil bietet großzügig Raum auf ca. 330 m² Wohnfläche über drei Etagen. Das Herzstück der Immobilie am Vorderen Sonnberg ist ein 50 m² großer Wohnsalon mit Kamin und eine geräumige Wohnküche mit Kachelofen auf weiteren 40 m².

Großzügiges Raumangebot

Es stehen 5 Schlafräume und eine Ankleide zur Verfügung, vier exklusiv ausgestattete Bäder und ein vorbereiteter Wellnessbereich. Überdurchschnittliche Deckenhöhen erzeugen ein weitläufiges Raumgefühl. Das Obergeschoss ist offen gestaltet mit Blick in den Dachstuhl. Ein Bürozimmer bietet Rückzugsmöglichkeit für Geschäftliches und aus dem eigens ausgebauten Weinkeller können Sie sich nach einem erfüllten Tag mit einem wohltemperierten Tropfen versorgen.

Kitzbühel PanoramaStilprägend für das Bauernhaus sind die Verwendung von restauriertem Altholz sowohl für die Außenwände als auch für den Innenausbau sowie das mit Schindeln gedeckte Dach. Besonderen Wert legten wir auch auf gut geschnittene Grundrisse. Das wird Ihnen gleich beim ersten Besuch in unserem Sonnberg-Objekt ins Auge fallen. Mit der Planung der hochwertigen Inneneinrichtung war das Tiroler Einrichtungshaus Wetscher beauftragt.

Modernste Haustechnik

Für den gewünschten Wohnkomfort sorgt der Einsatz modernster Haustechnik, so eine mit erstklassigen Geräten ausgestattete Einbauküche, eine Bus-Elektroinstallation mit Touchpanel und eine individuelle Beleuchtungsplanung. Vorbereitungen für den Einbau einer Alarmanlage sind getroffen. Um auch dem Umweltgedanken gerecht zu werden, lassen wir die Heizung effizient und nachhaltig mit Holzpellets befeuern.

Zur Wohnfläche von 330 m² hinzu kommen ca. 83 m² Nebenräume und eine sehr geräumige Doppelgarage auf ca. 36 m². Das Grundstück umfasst ca. 700 m².

Energieausweis: HWB 39,7 – f/GEE 0,78